Kategorie: Seminare

Gesundheitswoche

Yoga: Die fünf Schlüssel zur Gesundheit

Das Seminar zum Buch

Mit der Autorin Dr. Claudia Guggenbühl erwartet Sie eine Gesundheitswoche mit wenig Theorie und viel Praxis.

In der Theorie bringe ich Ihnen den Ursprung und die Geschichte der fünf Themen näher, in der Praxis leite ich einfache Körper-, Atem-, Konzentra­tions- und Wahrnehmungsübungen an. Es gibt keine Partnerübungen, sondern wir tauchen alle in unsere eigene Erfahrungswelt ein. Die Übungen finden Sie auch im Buch und ich beantworte jederzeit gerne Ihre Fragen.

Zur Ernährung vermittle ich wertvolle Tipps aus dem Ayurveda, die sich leicht in ihren Alltag integrieren lassen. So nehmen wir zum Beispiel am Mittag die Hauptmahlzeit ein und treffen uns am Abend zu einer leichten Mahlzeit.

Am Ende der Woche wird es Ihnen gelingen die fünf Schlüssel gewinnbringend in Ihren Alltag zu integrieren. Sie erhalten wichtige Werkzeuge um gesünder und ausgegliche­ner zu leben. Reich genährt auf allen Ebenen Ihres Seins kehren Sie inspiriert und ausgeruht nach Hause zurück.

Das Seminar findet 2022 im bekannten und beliebten Hotel Glocke in Reckingen im Obergoms statt. Das Hotel mit seiner vollwertigen, unverwechselbaren Küche, den gemütlichen Zimmern und einer tollen Saunalandschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten für Entspannung und Aktivitäten. Für unsere Kurse benutzen wir den hellen Kreativraum im Neubau.

Gehen Sie mit der Autorin auf eine Reise durch die 5 Schlüsselthemen zur Gesundheit

  • Bewegung (Asana)
  • Ernährung (Ayurveda)
  • Berührung/Sexualität (Tantra)
  • Atmung (Pranayama) und
  • Bewusstsein (Meditation/Samadhi).

Es erwartet Sie wenig Theorie und viel Praxis. Reich genährt auf allen Ebenen Ihres Seins, ausgeruht und ausgeglichen, kehren Sie nach Hause zurück.

Kursausschreibung

Gesundheitswoche Reckingen, 12. – 19.06.2022


Das Buch zum Seminar

Yoga –
Die fünf Schlüssel zur Gesundheit

Dr. Claudia Guggenbühl / Dr. Christian Larsen. München, GU-Verlag, 2021

Mehr dazu
Online bestellen


Alle Wochenseminare Angebote auf einen Blick

  • Wochenseminare
    In der Verbindung mit Yoga und Spiraldynamik®, entsteht eine neue anatomische Klarheit und Präzision Mehr dazu
  • Reisen
    Wir begeben uns auf eine (Pilger)-Reise in die äussere und die innere Kathedrale. Mehr dazu

Wochenseminare

form-frei Wochenseminar Valchava

Seit vielen Jahren bietet Claudia Guggenbühl Wochenseminare in der unvergleichlichen Landschaft des Val Müstair an. Wunderbar aufgehoben im schönen Hotel Central mit dem Arvensaal unter dem Dach geniessen wir Jahr für Jahr sieben unvergessliche Tage.

Wir praktizieren jeden Tag morgens und abends je zwei Stunden lang meditative und achtsame Körper-, Atem- und Entspannungsübungen, basierend auf der form-frei Körperarbeit. Auf diese Weise erkunden wir unseren Körper sowohl von aussen (anatomisch-muskulär, grobstofflich) als auch von innen (energetisch-faszial, feinstofflich). Die form-frei-Körperarbeit löst innere und äussere Blockaden. Wanderungen und Spaziergänge in der herrlichen Umgebung des Münstertals und des Nationalparks vertiefen die Erfahrung.

Die Wochenseminare führen in einem 4-Jahresrhythmus durch folgende Themen:

  • Starke Wurzeln: Füsse, Knie und Hüftgelenke
  • Stabile und lebendige Körpermitte: Becken, Beckenboden und unterer Rücken
  • Aufgerichtet und frei: Beweglicher Brustkorb, offenes Herz
  • Zwischen Himmel und Erde: Entspannte Schultern, langer Nacken

Kursauschreibungen:

2021 Wochenseminar Valchava, 19. – 26.09.2021. Ausgebucht
2022 Wochenseminar Valchava, 09. -16.10.2022


form-frei Wochenseminar Engelberg

In Engelberg, in unmittelbarer Nachbarschaft zur berühmten barocken Klosteranlage, führt Claudia Guggenbühl seit vielen Jahren Wochenseminare durch. Im ruhigen und freundlichen St. Josefshaus mit dem wunderschönen, grossen, hellen Engelsaal geniessen wir jedes Jahr eine herrliche Woche.

Wir praktizieren jeden Tag morgens und abends je zwei Stunden lang meditative und achtsame Körper-, Atem- und Entspannungsübungen, basierend auf der form-frei Körperarbeit. Auf diese Weise erkunden wir unseren Körper sowohl von aussen (anatomisch-muskulär, grobstofflich) als auch von innen (energetisch-faszial, feinstofflich). Die form-frei-Körperarbeit löst innere und äussere Blockaden. Wanderungen und Spaziergänge in der herrlichen Umgebung des Münstertals und des Nationalparks vertiefen die Erfahrung.

Die Wochenseminare führen in einem 4-Jahresrhythmus durch folgende Themen:

  • Starke Wurzeln: Füsse, Knie und Hüftgelenke
  • Stabile und lebendige Körpermitte: Becken, Beckenboden und unterer Rücken
  • Aufgerichtet und frei: Beweglicher Brustkorb, offenes Herz
  • Zwischen Himmel und Erde: Entspannte Schultern, langer Nacken

Kursausschreibung

2022 Wochenseminar Engelberg, 28.08. – 04.09.2022


Yoga: Die fünf Schlüssel zur Gesundheit

Das Seminar zum Buch

Neu findet 2022 ein Seminar in Reckingen im Obergoms statt. Das bekannte und beliebte Hotel Glocke mit seiner vollwertigen, unverwechselbaren Küche, den gemütlichen Zimmern und einer tollen Saunalandschaft stellt uns den hellen Kreativraum im Neubau „Goggwärggji“ zur Verfügung.

Die 5 Schlüsselthemen in einer Woche:

  • Bewegung (Asana)
  • Ernährung (Ayurveda)
  • Berührung/Sexualität (Tantra)
  • Atmung (Pranayama) und
  • Bewusstsein (Meditation/Samadhi).

Es erwartet Sie wenig Theorie und viel Praxis. Reich genährt auf allen Ebenen Ihres Seins, ausgeruht und ausgeglichen, kehren Sie nach Hause zurück.

Kursausschreibung

Gesundheitswoche Reckingen, 12. – 19.06.2022


Reisen

staunen, erfahren, lernen … – formfrei

form-frei Reise nach Chartres

Eine Reise in äussere und innere Räume

Chartres – ein Ort starker kosmisch-terrestrischer Energie (Kraftort), wo Druiden
jahrhundertelang ihr Wissen weitergaben. Die bedeutendste Stätte der Marienverehrung im Mittelalter und die erste hochgotische Kathedrale Europas. Die Kathedrale ist ein Heilort für Pilger und Kranke und war Bildungszentrum der lateinischen Christenheit im 11./12. Jh. Herausragende Architektur und weltberühmte Glaskunst tauchen den Kirchenraum in ein mystisches blaues Licht.

Notre-Dame de Chartres ist aber noch viel mehr: Ich erlebe diese Kathedrale als eine lebendige, schwingende Wesenheit aus Stein, die erbaut wurde, um mit dem Menschen auf allen Ebenen in Resonanz zu treten. Wer sich aufgerichtet und mit innerer Offenheit diesem unvergleichlichen sakralen Raum nähert, kann Energie, Klärung, Heilung, Freude und tiefes Glück erfahren.

Wir begeben uns auf eine (Pilger)-Reise, jede/jeder auf ihre/seine ganz eigene.
Ich begleite euch auf diesem individuellen Weg in die äussere und die innere Kathedrale. Mit Führungen und kleineren Vorträgen erläutere ich die Geschichte des Ortes, die Architektur sowie geistes- und kunstgeschichtliche Zusammenhänge. Dazu werden wir das Gehörte und Gesehene im eigenen Körper und Herzen verbinden – es zum Eigenen machen.

Was haben die Figuren an den Portalen und in den Glasfenstern mit mir zu tun? Wie fühle ich mich als thronende Maria? Was bringe ich in die Welt? Wie kann ich die unterirdischen tellurischen Kräfte im Körper aufsteigen und die lichten, kosmischen Energien in den Körper absteigen lassen? Wie unterstützt mich die Kathedrale in meiner doppelten Beschaffenheit als irdisches und göttliches Wesen? Wie wirken sich die Proportionen des Raums auf mein Inneres aus? Wie gestalte ich den Übergang von aussen nach innen, von innen nach aussen? Was lehrt mich das Labyrinth?

Körper- und Atemübungen, Meditationen und genug freie Zeit zum Verweilen sowie der Austausch mit den anderen sollen euch auf dieser Reise unterstützen.

Wann?
So., 13. März 2022, ca. 19 Uhr bis So., 20. März 2022, um 10 Uhr
So., 24. Juli 2022, ca. 19 Uhr bis So., 31. Juli 2022, um 10 Uhr

Wo?
Hôtellerie Saint Yves, Chartres.

Kosten:
Kurskosten: CHF 800.-, zzgl. Übernachtung:
EZ mit Frühstück: Fr. 80.- pro Nacht
DZ mit Frühstück: Fr. 55.- pro Nacht und Person
Parkplätze kostenlos.

Leitung:
Dr. Claudia Guggenbühl

Download Flyer form-frei Reise Chartres


Weitere Seminare auf einen Blick

  • Wochenseminare
    In der Verbindung mit Yoga und Spiraldynamik®, entsteht eine neue anatomische Klarheit und Präzision Mehr dazu
  • Reisen
    Wir begeben uns auf eine (Pilger)-Reise in die äussere und die innere Kathedrale. Mehr dazu